Fachbeiträge und Aktuelles

Unbefriedigende Getreideernte in Sachsen-Anhalt

Teils noch geringer als im Vorjahr und deutlich unter dem langjährigen…

Kein finanzieller Ausgleich durch den Getreidemarkt

In Sachsen-Anhalt ist die Getreideernte in den letzten Zügen.…

Erste Ernteeinschätzung für Sachsen-Anhalt

Deutlich früher als in normalen Jahren ist die Gerstenernte…

Kreisverbände

Der Bauernverband Sachsen-Anhalt e.V. besteht aus 11 Kreisverbänden, die in ihren Regionen für ihre Mitglieder erreichbar sind.

Service

Durch Informierung und Interessenvertretung bietet der Bauernverband seinen Mitgliedern einen hohen Mehrwert.

Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft bietet Landwirten und Betrieben viele Vorteile, beispielsweise Rabattierung bei Dienstleistern aus der Region.

Mitgliedschaft beim Bauernverband Sachsen-Anhalt

Mitbestimmen kann nur, wer Mitglied ist.

Durch eine Mitgliedschaft im Bauernverband Sachsen-Anhalt e.V. erhalten Betriebe die Möglichkeit auch bei landes- und bundesweiten politischen Prozessen mitzuwirken. Zusätzlich erhalten die Betriebe Informationen zu rechtlichen Veränderungen, regionale wie auch überregional, und werden durch verschiedene Ausschüsse auch fachlich fortwährend mit News versorgt.

Betriebe von Mitgliedern erhalten:

  • Mitbestimmung in der politischen Interessenvertretung

  • Informierung zu politischen Entwicklungen

  • Fachinformationen und Newsletter

  • besser Konditionen bei Agrardienste Sachsen-Anhalt GmbH

DBV Deutscher Bauernverband

RSS Deutscher Bauernverband – Pressemeldungen

  • DBV und NFU einig: „NO-Deal Brexit“ abwenden 19. August 2019
    Anlässlich eines bilateralen Treffens in Berlin tauschten sich der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, und die Präsidentin des britischen Bauernverbandes (NFU), Minette Batters, über die
  • Bauernverbandspräsident zum Sonderbericht des Weltklimarats zur Landwirtschaft 8. August 2019
    „Der Bericht des Weltklimarats verdeutlicht, vor welchen enormen globalen Herausforderungen wir in der Landwirtschaft stehen: Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung, Anpassung an den Klimawandel
  • DBV: Fleischsteuer ist zu kurz gedacht 7. August 2019
    Zur Diskussion um eine Fleischsteuer sagt der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, Bernhard Krüsken: „Nicht der Fiskus, sondern die Landwirte brauchen Mittel und Unterstützung für eine

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen