Anstehende Aktionen

Hier ist unsere Karte!-Aktion

Gemeinsam wollen wir der Bundesregierung zeigen , wer die richtigen Ansprechpartner sind: die von der Haushalts-Politik betroffenen Landwirte, Handwerker, Spediteure, Gastronomen uvm.

So können Sie mitmachen: Schicken Sie uns eine Visitenkarte* an unsere Hauptschäftsstelle in Magdeburg. Die Karten werden an die Bundesregierung übergeben, damit diese sieht, um welche wirtschaftlichen Existenzen es wirklich geht, egal ob Mitarbeiter oder Unternehmer! Sprechen Sie gerne auch Ihre lokalen Partner an, die Beteiligung geht schnell und je mehr mitmachen, desto besser.
*Wenn Sie keine Visitenkarte haben, kein Problem! Sie können ein Blatt Papier mit Ihrem Stempel nehmen, oder uns einen Kopfbogen von Ihnen schicken.
Alle Infos unter: https://www.bauernverband-st.de/karte/

31.01.2024

Mahnblockaden an Autobahn-Auffahrten in Sachsen-Anhalt

  • Am Mittwoch werden auf den meisten Autobahn-Auffahrten in Sachsen-Anhalt Mahnblockaden stattfinden. Die Aktion findet von 8 Uhr bis 15 Uhr statt.
  • Es werden an ein paar Auffahrten keine Aktionen stattfinden, da vonseiten der zuständigen Stellen darum gebeten wurde, diese Auffahrten freizuhalten. Die Landwirtinnen und Landwirte unterstützen dies natürlich.
  • In der folgenden Tabelle finden Sie alle Auffahrten, an denen Mahnblockaden stattfinden werden.
Bezeichnung Straßen
Theeßen
A2/L53
Burg Ost
A2/B246a
Burg Zentrum A2/B1
Lostau A2/L52
Magdeburg/Rothensee
A2/August-Bebel-Damm
Magdeburg Zentrum
A2/B189
Magdeburg Kannenstieg A2/B71
Irxleben
A2/Irxlebener Str
Bornstedt A2/B1
Eilsleben A2/B245
Alleringersleben A2/L40
Marienborn/Helmstedt A2/B1
Köselitz A9/B107
Coswig A9/B187
Vockerode A9/L133
Dessau-Ost A9/B107/B185
Dessau-Süd A9/B184
Thurland A9/L6
Bitterfeld-Wolfen A9/B183
Halle A9/B100
Bad Dürrenberg A9/L187
Weißenfels A9/B91
Naumburg A9/B180
Droyßig A9/L198
Gröbers A14/L169
Halle-Ost A14/L165
Halle-Peißen A14/B100
Halle-Tornau A14/L141
Halle-Trotha A14/L50
Könnern A14/Hallesche Str.
Plötzkau A14/L74
Staßfurt A14/L73
Calbe A14/L63
Schönebeck
A14/B246a
Magdeburg Reform A14/B71
Magdeburg-Sudenburg B81 / AS Osterweddingen
Wanzleben A14/L50
Magdeburg-Stadtfeld
A14/B1
Dahlenwarsleben A14/Wolmirstedter Ch./B71
Ilberstedt
A36/L71n
Güsten A36/L72
Aschersleben-Ost A36/Güstener Ch.
Aschersleben Zetrum
A36/B180
Aschersleben-West A36/B185
Hoym A36/Hoymer Str.
Quedlinburg Ost A36/L66
Quedlinburg Zentrum
A36/B79
Westerhausen/Tahle A36/L85/L240
Blankenburg Helsungen A36/B27
Blankenburg Zentrum
A36/B81
Heimburg/Halberstadt
A36/B81/L85
Wernigerode Zentrum
A36/L82
Wernigerode Nord A36/B244/Hasselröder.
Ilsenburg/Veckstedt A36/Ilsenburger Str.
Stapelburg A36/L88
Abbenrode A36/Osterwieckerstr.
Lützen A38/B87/L189
Leuna A38/B91
Merseburg-Süd A38/L178
Merseburg-Nord A38/L172
Bad Lauchstädt A38/L163
Schafstädt A38/L177
Querfurt A38/L176
Eisleben A38/B180
Allstedt A38/L222
Dreieck Südharz
A38/B86
Sangerhausen – Süd
A38/B86
Sangerhausen – West
A38/L233
Roßla A38/L233
Berga A38/B85
Halle-Neustadt A143/B80
Teutschenthal A143/L164
Holleben A143/L173

Vorangegange Aktionen

Zentrales Mahnfeuer

Am 26.01.2024 auf dem Domplatz in Magdeburg. Beginn 16 Uhr.

Weitere Mahnfeuer

  • Landkreis Salzwedel, 25.01.2024, Gardelegen Tivoli-Platz, 17 Uhr
  • Salzlandkreis, 26.01.2024, ab 16 Uhr auf dem Walkhügel Aderstedt / Ilberstedt
  • Landkreis Stendal, 26.01.2024, Schützenplatz in Stendal, 17 Uhr
  • Kreis Mansfeld-Südharz, 26.01.2024, ab 15 Uhr an der Ampelkreuzung B80 B180 vor Aryzta bei Lutherstadt Eisleben

Protest-Kundgebung in Magdeburg

Protest-Kundgebung in Magdeburg gegen die Haushaltspolitik der Bundesregierung

Gemeinsame Protest-Kundgebung von Bauernverband Sachsen-Anhalt, Bauernbund Sachsen-Anhalt, Land schafft Verbindung Sachsen-Anhalt und Freien Bauern mit Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern, Landesbauernverband Brandenburg, Sächsischer Landesbauernverband und Thüringer Bauernverband.

Am 28.01.2024 ab 16 Uhr auf dem Domplatz in Magdeburg

Anreise aufgrund des Bahnstreiks und des begrenzten Platzangebots vorzugsweise mit Bussen oder in Fahrgemeinschaften!

Weitere Informationen folgen.

Aktionswoche – Protest gegen die Haushaltspolitik der Bundesregierung

08. Januar – 15. Januar 2024

Auf dieser Seite stellen wir Informationen zu angemeldeten Aktionen ein, die im Rahmen der Aktionswoche gegen die Haushaltspläne der Bundesregierung geplant sind. Die Aufstellung wird fortlaufend aktualisiert. Informationen erhalten Sie auch über Instagram und Facebook.

Bei allen von uns angemeldeten Aktionen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darauf hingewiesen, dass für Feuerwehr, Polizei und Krankentransporte jedweder Art die Transportwege freibleiben. Diesbezügliche Einweisungen werden durch die Ordner in Absprache mit den koordinierenden Stellen vorgenommen.

08.01.2024

Auftakt zur Aktionswoche:

  • Anfahrt:
    individuell nach StVO oder von den Startpunkten mit Polizeibegleitung

    Startpunkte:
    Agrargenossenschaft Calbe, Brumbyer Weg 34, Calbe
    Scheunenladen in Stendal Osterburger Straße 63 – Abfahrt 5.00 Uhr
    Fischbeck, altes Tedoxgelände – Abfahrt 6.00 Uhr
    Osterburg, Aral Tankstelle – Abfahrt 5.00 Uhr
    Lüderitz Raiffeisentankstelle Kreuzung – Abfahrt 6.00 Uhr
    WEITERE FOLGEN

  • Parkmöglichkeiten:
    Schleinufer und Breiter Weg
  • Kundgebung auf dem Domplatz um 11.00 Uhr
  • Die Überarbeitung des Haushaltsentwurfs der Bundesregierung in Bezug auf die geplanten Einschnitte beim Agrardiesel und der Kfz-Steuer sind unzureichend. Die Forderungen bleiben: Beide Vorschläge für Kürzungen müssen gänzlich zurückgenommen werden. Es darf zu keinen neuen Einschnitten kommen, die Landwirtinnen und Landwirte werden bereits an vielen anderen Stellen mit Kürzungen belastet.
  • Bei der Kundgebung werden auch Vertreter anderer Berufsgruppen sprechen, die die Forderungen der Landwirtinnen und Landwirte unterstützen. Eine Liste der Redner sowie der beteiligten Organisationen wird herausgegeben, wenn diese final ist.
  • Abfahrt nach der Kundgebung gemeinsam über die Tangente und A14.

Olaf Feuerborn, Bauernverband Sachsen-Anhalt

Martin Dippe, Bauernbund Sachsen-Anhalt

Herr Oberender, Lohnunternehmerverband

Hans Dieter Otto, Landesverband Verkehrsgewerbeverband

Frederike v. Beyme, Waldbesitzerverband

Landjugendverband

Peter Nitschke, Baugewerbeverband

Carsten Scholz, Landesjagdverband

Melissa Leiste, Fleischerinnung

Michael Pfeiffer, Bäcker Konditoren Innung

Michael Pirl, DeHoGa

  • Anfahrt:
    individuell nach StVO oder von den Startpunkten mit Polizeibegleitung

    Startpunkte:
    Feldweg VKD Silo Spickendorf
    B180 a.H. Autobahnauffahrt 19
    Feldweg neben Hallescher Straße a.H. Aryzta
    L159 Saale Obst Erzeuger- und Absatzgenossenschaft eG
    Puppensiedlung a.H. Kartoffel-Center GmbH & Co. KG Beuna (Vermögensverwaltung)
    Messestraße a.H. Deutsche Grube
    Nordspange a.H. Autohof Könnern

  • Parkmöglichkeiten:
    Riebeckplatz linke Fahrspur oder auf den Zubringerstraßen die rechte Fahrspur
  • Kundgebung auf dem Riebeckplatz um 11.00 Uhr
  • Die Überarbeitung des Haushaltsentwurfs der Bundesregierung in Bezug auf die geplanten Einschnitte beim Agrardiesel und der Kfz-Steuer sind unzureichend. Die Forderungen bleiben: Beide Vorschläge für Kürzungen müssen gänzlich zurückgenommen werden. Es darf zu keinen neuen Einschnitten kommen, die Landwirtinnen und Landwirte werden bereits an vielen anderen Stellen mit Kürzungen belastet.
  • Bei der Kundgebung werden auch Vertreter anderer Berufsgruppen sprechen, die die Forderungen der Landwirtinnen und Landwirte unterstützen. Eine Liste der Redner sowie der beteiligten Organisationen wird herausgegeben, wenn diese final ist.
  • Abfahrt nach der Kundgebung nach StVO

Sven Borchert, Bauernverband Sachsen-Anhalt e.V.

Georg Scheuerle, Freie Bauern GmbH

Marie Saudhoff, Landjugend Sachsen-Anhalt e.V.

Matthias Eggert , Bürgermeister Stadt Zörbig

Jens-Uwe Jahnke, Landesverband des Verkehrsgewerbes Sachsen-Anhalt e.V.

Sina Anklam, Pferdesportverein Geiseltal

09.01.2024

Mahnfeuer in den Regionen

  • Mahnfeuer im Mansfeld-Südharz und Saalekreis 15.00 – 18.00 Uhr
    B180 / A 38 – Nahe AS Rothenschirmbach
    An A 38 – Nahe Weidatalbrücke
    An A 38 – Nahe Rastplatz Querfurter Platte
    Bei Milzau – Nahe A38 AS Merseburg Nord
  • Mahnfeuer im Salzlandkreis
    B81 Egeln ab 17.00 Uhr
    Zwischen Atzendorf und Förderstedt
    Schneidlingen ab 17.00 Uhr
    Bernburg (Ilberstedt / Nähe A14) ab 17.00 Uhr – Kontakt: Matthias Saudhof / Steffen Ellert
    Trebnitz bei Bernburg 14.00 – 20.00 Uhr
  • Mahnfeuer im Kreis Börde
    B81 Gröningen
    Wormsdorf
  • Mahnfeuer im Kreis Stendal 15.00 – 19.00 Uhr
    Schützenplatz in Stendal
    Volgfelde an der Kreuzung B188
    Buchholz Ortseingang
    Seehausen Kreuzung B189/ B190
    An der Tangermünder Brücke B188 westelbisch
  • Mahnfeuer im Altmarkkreis Salzwedel
    Pretzier ab 16.00 Uhr
    AGRAVIS Winterfeld 13.00 – 18.30 Uhr
    Berge / Ackendorf ab 15.00 Uhr
  • Mahnfeuer im Kreis Jerichower Land
    Bauernscheune Hohenseeden 15.00 – 18.00 Uhr
    Theesen und Räckendorf an der A2 15.00 – 19.00 Uhr
  • Mahnfeuer im Kreis Wittenberg 15.00 – 18.00 Uhr
    Jessen: Gelände neben der Sprint Tankstelle
    Schweinitz: Am Betonwerk
    Mönchenhöfe: B187, Abfahrt Ortslage Mönchenhöfe
    Mühlanger: B187, Richtung Iserbegka
    Eutzsch: Brücke des landwirtschaftlichen Weges über die B2 zwischen Abfahrt Eutzsch Nord und Kreisel
    Apollensdorf: Ortsausgang Griebo
    Uthausen: B100

Aktionen in den Kreisen:

10.01.2024

Mahnblockaden an Autobahn-Auffahrten in Sachsen-Anhalt

  • Am Mittwoch werden auf den meisten Autobahn-Auffahrten in Sachsen-Anhalt Mahnblockaden stattfinden. Die Aktion findet von 9 Uhr bis 13 Uhr statt.
  • Es werden an ein paar Auffahrten keine Aktionen stattfinden, da vonseiten der zuständigen Stellen darum gebeten wurde, diese Auffahrten für die Logistik der vom Hochwasser betroffenen Regionen freizuhalten. Die Landwirtinnen und Landwirte unterstützen dies natürlich.
  • In der folgenden Tabelle finden Sie alle Auffahrten, an denen Mahnblockaden stattfinden werden.
  • Bezeichnung Straßen
    Theeßen
    Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
    A2/L53
    Burg Ost
    Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
    A2/B246a
    Burg Zentrum A2/B1
    Lostau A2/L52
    Magdeburg/Rothensee
    Öffnung nach Lage vor Ort jede halbe Stunde
    A2/August-Bebel-Damm
    Magdeburg Kannenstieg A2/B71
    Irxleben
    Öffnung nach Lage vor Ort jede halbe Stunde
    A2/Irxlebener Str
    Bornstedt A2/B1
    Eilsleben A2/B245
    Alleringersleben A2/L40
    Marienborn/Helmstedt A2/B1
Köselitz A9/B107
Coswig A9/B187
Vockerode A9/L133
Dessau-Ost A9/B107/B185
Dessau-Süd A9/B184
Thurland A9/L6
Bitterfeld-Wolfen A9/183
Bad Dürrenberg A9/L187
Weißenfels A9/B91
Naumburg A9/B180
Droyßig A9/L198
Gröbers A14/L169
Halle-Ost A14/L165
Halle-Peißen A14/B100
Halle-Tornau A14/L141
Halle-Trotha A14/L50
Könnern
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A14/Hallesche Str.
Plötzkau A14/L74
Staßfurt A14/L73
Calbe A14/L63
Schönebeck
Öffnung nach Lage vor Ort jede halbe Stunde
A14/B246a
Magdeburg Reform A14/B71
Magdeburg-Sudenburg B81 / AS Osterweddingen
Wanzleben A14/L50
Magdeburg-Stadtfeld
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A14/B1
Dahlenwarsleben A14/Wolmirstedter Ch./B71
Osterweddinger Chaussee Zubringer zu 81
Ilberstedt
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/L71n
Güsten A36/L72
Aschersleben-Ost A36/Güstener Ch.
Aschersleben Zetrum
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/B180
Aschersleben-West A36/B185
Hoym A36/Hoymer Str.
Quedlinburg Ost A36/L66
Quedlinburg Zentrum
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/B79
Westerhausen/Tahle A36/L85/L240
Blankenburg Helsungen A36/B27
Blankenburg Zentrum
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/B81
Heimburg/Halberstadt
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/B81/L85
Wernigerode Zentrum
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/L82
Wernigerode Nord A36/B244/Hasselröder.
Ilsenburg/Veckstedt A36/Ilsenburger Str.
Stapelburg A36/L88
Abbenrode A36/Osterwieckerstr.
Lützen A38/B87/L189
Leuna A38/B91
Merseburg-Süd A38/L178
Merseburg-Nord A38/L172
Bad Lauchstädt A38/L163
Schafstädt A38/L177
Querfurt A38/L176
Halle-Neustadt A143/B80
Teutschenthal A143/L164
Holleben A143/L173

11.01.2024

Sternfahrten/Schleichfahrten in den Landkreisen

Am Donnerstag wird zu dezentralen Aktionen in den Landkreisen aufgerufen. Weitere Informationen dazu folgen.

  • Sternfahrt durch Stendal
    Beginnend am Schützenplatz mit Treffpunkt um 6.00 Uhr und Start um 6.30 Uhr.
    Die Fahrt geht zum Markt, von da zur Schützenplatzkreuzung, zum Kreisel Uenglinger Tor, zum Kreisel Finanzamt, zum Kreisel Aral Tankstelle, RAW Kreuzung und zum Ostwall zurück.
    Die Touren werden wiederholt stattfinden und Startpunkt ist wieder am Schützenplatz.
  • Traktorenfahrt durch Dessau
    Treffpunkt um 15.00 Uhr „Alte Landebahn“ – Abfahrt um 16.00 Uhr
  • Sternfahrt zur Vogelwiese in Naumburg
    12.00 Uhr Kundgebung auf der Vogelwiese
    Kontakt: BV Burgenlandkreis e.V. – Tina Eulau
  • Sternfahrt Jerichower Land
    Abfahrt 14.00 Uhr an der Bauernscheune Hohenseeden
    über Burg, Möckern, Hohensiatz, Drewitz, Tucheim, Genthin und zurück nach Hohenseeden

12.01.2024

Mahnblockaden an Autobahn-Auffahrten in Sachsen-Anhalt

  • Am Freitag werden auf den meisten Autobahn-Auffahrten in Sachsen-Anhalt Mahnblockaden stattfinden. Die Aktion findet von 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr statt.
  • Es werden an ein paar Auffahrten keine Aktionen stattfinden, da vonseiten der zuständigen Stellen darum gebeten wurde, diese Auffahrten für die Logistik der vom Hochwasser betroffenen Regionen freizuhalten. Die Landwirtinnen und Landwirte unterstützen dies natürlich.
  • In der folgenden Tabelle finden Sie alle Auffahrten, an denen Mahnblockaden stattfinden werden.
  • Bezeichnung Straßen
    Theeßen
    Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
    A2/L53
    Burg Ost
    Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
    A2/B246a
    Burg Zentrum A2/B1
    Lostau A2/L52
    Magdeburg/Rothensee
    Öffnung nach Lage vor Ort jede halbe Stunde
    A2/August-Bebel-Damm
    Magdeburg Kannenstieg A2/B71
    Irxleben
    Öffnung nach Lage vor Ort jede halbe Stunde
    A2/Irxlebener Str
    Bornstedt A2/B1
    Eilsleben A2/B245
    Alleringersleben A2/L40
    Marienborn/Helmstedt A2/B1
Köselitz A9/B107
Coswig A9/B187
Vockerode A9/L133
Dessau-Ost A9/B107/B185
Dessau-Süd A9/B184
Thurland A9/L6
Bitterfeld-Wolfen A9/183
Bad Dürrenberg A9/L187
Weißenfels A9/B91
Naumburg A9/B180
Droyßig A9/L198
Gröbers A14/L169
Halle-Ost A14/L165
Halle-Peißen A14/B100
Halle-Tornau A14/L141
Halle-Trotha A14/L50
Könnern
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A14/Hallesche Str.
Plötzkau A14/L74
Staßfurt A14/L73
Calbe A14/L63
Schönebeck
Öffnung nach Lage vor Ort jede halbe Stunde
A14/B246a
Magdeburg Reform A14/B71
Magdeburg-Sudenburg B81 / AS Osterweddingen
Wanzleben A14/L50
Magdeburg-Stadtfeld
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A14/B1
Dahlenwarsleben A14/Wolmirstedter Ch./B71
Osterweddinger Chaussee Zubringer zu 81
Ilberstedt
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/L71n
Güsten A36/L72
Aschersleben-Ost A36/Güstener Ch.
Aschersleben Zetrum
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/B180
Aschersleben-West A36/B185
Hoym A36/Hoymer Str.
Quedlinburg Ost A36/L66
Quedlinburg Zentrum
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/B79
Westerhausen/Tahle A36/L85/L240
Blankenburg Helsungen A36/B27
Blankenburg Zentrum
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/B81
Heimburg/Halberstadt
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/B81/L85
Wernigerode Zentrum
Öffnung nach Lage vor Ort jede Stunde
A36/L82
Wernigerode Nord A36/B244/Hasselröder.
Ilsenburg/Veckstedt A36/Ilsenburger Str.
Stapelburg A36/L88
Abbenrode A36/Osterwieckerstr.
Lützen A38/B87/L189
Leuna A38/B91
Merseburg-Süd A38/L178
Merseburg-Nord A38/L172
Bad Lauchstädt A38/L163
Schafstädt A38/L177
Querfurt A38/L176
Halle-Neustadt A143/B80
Teutschenthal A143/L164
Holleben A143/L173

Mahnwachen in den Landkreisen

Am Freitag wird zu dezentralen Mahnwachen in den Landkreisen aufgerufen. Weitere Informationen dazu folgen.

  • Im Kreis Stendal um 15 Uhr
    Theater der Altmark – stumme Mahnwache

15.01.2024

Großdemo in Berlin

  • Am 15. Januar soll eine Großdemo in Berlin stattfinden. Weitere Informationen dazu folgen.

Allgemeine Hinweise für alle Teilnehmenden bei Aktionen:

  • Teilnehmende Fahrzeuge müssen zugelassen sein und den aktuellen TÜV-Status besitzen.
    -> Bitte unbedingt Führerschein und Fahrzeugpapiere mitführen.
    -> Es gelten für alle Fahrten die Vorgaben der Straßenverkehrsordnung.
  • Einsatzkräften von Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr muss die Durchfahrt jederzeit möglich sein.
    – Rettungsgasse freilassen!
    – Bitte leistet den Anweisungen von Polizei und den gestellten Ordnern folge.
  • Achten Sie bei Schildern, Bannern und Transparenten auf die Verkehrssicherheit. Wir dulden keine strafrechtlich relevanten Darstellungen, Inhalten und Symbolen.