Aktuelle Umfragen

Liebe Betriebsleiterin, lieber Betriebsleiter,

mein Name ist Luisa Horlacher und im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Hohenheim beschäftige ich mich mit den Themen „Direktsaat“ und „Dauerhafter Lebendmulch im Ackerbau“. Wetterextreme verdeutlichten, wie wichtig ein Boden ist, der große Mengen an Wasser aufnehmen kann und wie wichtig auch Maßnahmen zur Verringerung der Verdunstung des Wassers aus dem Boden sind, damit die Kulturpflanzen Trockenperioden überstehen können. Es gilt, effektive Maßnahmen zu identifizieren und in der landwirtschaftlichen Praxis zu etablieren.
Bei letzterem Punkt sind Sie als Betriebsleiter oder Betriebsleiterin von großer Relevanz.

Ein Teil der Masterarbeit ist daher eine Online-Umfrage unter Betriebsleiterinnen und Betriebsleitern landwirtschaftlicher Betriebe in ganz Deutschland, in der subjektive Ansichten und Erfahrungen hinsichtlich Motivationen, Bedenken und Wünschen bezüglich der Themen „Direktsaat“ und „Dauerhafter Lebendmulch“ erhoben werden. Relevant für die Umfrage sind auch die Ansichten von Betriebsleitern und Betriebsleiterinnen, die das Verfahren der Direktsaat und/oder das Verfahren des Dauerhaften Lebendmulches auf ihrem Betrieb nicht anwenden.
Zur Umfrage gelangen Sie über folgenden Link: https://ww2.unipark.de/uc/s-horlacher/25d9/.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Luisa Horlacher

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Rahmen meiner Masterthesis (Social Media in der Landwirtschaft) führe ich aktuell eine Umfrage zu dem Thema „Social Media Nutzung von Landwirten“ durch – mit dem Schwerpunkt, warum und wie die sozialen Medien verwendet werden.
Ich selbst habe Agrarwissenschaften im Bachelor studiert und arbeite bei einer landwirtschaftlichen Kommunikationsagentur. Die Thesis beinhaltet somit ein großes persönliches Interesse.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie meine Forschungsarbeit unterstützen würden, indem Sie die Umfrage an Landwirte weiterleiten. Teilnehmende müssen zumindest selten die sozialen Medien (Facebook, Instagram, TikTok, Twitter, YouTube, WhatsApp) nutzen.
Die Umfrage dauert höchstens 10 Minuten und ist mit allen Geräten zu bearbeiten.

Anbei finden Sie den QR-Code zur Unfrage oder alternativ hier den direkten Link: https://ua4250.customervoice360.com/uc/LisaHauck/ff63/

Ich bedanke mich herzlich und freue mich über Unterstützung!

Freundliche Grüße
Lisa Hauck

Liebe Studierende, liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Rahmen einer Bachelorarbeit soll eine Umfrage unter Landwirten erstellt werden zur Nutzung von Biostimulanzien im Ackerbau. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie den Erfolg der Arbeit mit einer regen Teilnahme unterstützen würden:

https://www.empirio.de/s/lvVuXRYRal

Mit freundlichen Grüßen

Annette Deubel