Leistungspflügen in Sachsen-Anhalt

LeistungspfluegenRichtiges Pflügen bleibt in der breiten Vielfalt an Bodenbearbeitungstechniken eine wichtige Qualifikation für Landwirte. Trotz der weiten Verbreitung pflugloser Bodenbearbeitung, ist vor oder nach bestimmten Ackerkulturen das Pflügen verbreitete Praxis. Weiterlesen

Attraktive Arbeitsplätze in der Landwirtschaft sichern die Lebensfähigkeit des ländlichen Raumes

ausbildungsprojektUnter dem Titel „Arbeitskräftesicherung Chefsache“ wird im Landkreis Wittenberg unter der Führung des Kreisbauernverbandes und in enger Zusammenarbeit mit den WISO-Partnern ein Projekt gestartet. Weiterlesen

Sachsen-Anhalts beste Melker in Iden gekürt

zelltestBeim Landesentscheid im Leistungsmelken vom 20. bis 21. März 2014 trafen sich zum Berufswettkampf im altmärkischen Iden am Zentrum für Tierhaltung und Technik (ZTT) der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau die 15 besten Lehrlinge und Jungfacharbeiter aus der heimischen Milchviehhaltung. Weiterlesen

Karriere in der Landwirtschaft – abwechslungsreich und zukunftssicher

ausbildungsfilmWer eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung in einem attraktiven und innovativen Arbeitsumfeld beginnen möchte, ist bei Landwirtschaftsbetrieben genau richtig. Junge Menschen, die Wert auf vielfältige Arbeitsmöglichkeiten und beste Karrierechancen legen und für dieses oder nächstes Jahr eine Lehrstelle in ihrer Heimat suchen, finden auf der Internetseite des Landesbauernverbandes unter Stellenmarkt Ausbildungsplatzangebote von Agrarunternehmen aus allen Regionen des Bundeslandes. Neben den klassischen Grünen Berufen Landwirt/in, Tierwirt/in und Fachkraft Agrarservice bilden Landwirtschaftsbetriebe zum Beispiel auch Bürokaufleute aus.
Die Agrarwirtschaft ist so zukunftsfähig wie keine andere Branche. Neben der Hauptaufgabe der Nahrungsmittelversorgung für eine stetig wachsende Weltbevölkerung erfüllt die Landwirtschaft einen wesentlichen Beitrag für die Erzeugung grüner Energien. Die Anforderungen an die Berufspraxis haben sich in den letzten Jahrzehnten drastisch gewandelt. Umfassende Kenntnisse in Ökonomie, Technik, Biologie, Verwaltung und Tiermedizin gehören heute zu den Grundvoraussetzungen erfolgreicher Landwirte und werden in der beruflichen Aus- und Weiterbildung vermittelt.
In Sachsen-Anhalt treffen an einer Karriere in der Zukunftsbranche interessierte Jugendliche auf beste Bedingungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Erstklassige Ausbildungsbetriebe, eine moderne überbetriebliche Begleitausbildung und innovative Berufsschulkonzepte, wie etwa die Möglichkeit des Erwerbs der Fachhochschulreife in Salzwedel, stellen beste Rahmenbedingungen dar. Selbst im Weiterbildungsbereich findet man im eigenen Bundesland Angebote von der berufsbezogenen Fortbildung, über Fachschule, Fachhochschule bis hin zur Universität.
Die Agrarbetriebe in Sachsen-Anhalt gehören zu den wirtschaftlich erfolgreichsten. Damit das so bleibt, brauchen sie junge Leute, welche die Landwirtschaft erfolgreich fortführen können.
Ein Einblick gefällig? In unserem Ausbildungsfilm erzählen junge Fachkräfte von ihren Erfahrungen in der Landwirtschaft:

Das Projekt „Grüne Berufe“ hat für Interessierte eine eigene Webseite erarbeitet. Hier werden ausführliche Informationen zu den wichtigsten grünen Berufen gegeben: http://www.grüne-berufe-sachsen-anhalt.de/